Hallo.

Und willkommen auf unserem Hof. Wir lieben die Arbeit und das Leben auf dem Land.
Entdeckt bei uns die Jahreszeiten und mit ihnen die Fülle der saisonalen Kostbarkeiten: Blumen, Obst, Gemüse, Kürbisse, Kräuter, Gewürze, Apfelsaft und die Tierwelt von der kleinen Biene bis hin zu unserer Schafherde.

Nicht zu vergessen unsere glückliche Gänseschar, die ebenfalls die Streuobstwiese unsicher macht. Schaut doch mal vorbei und pflückt auf unserem Blumenfeld einen kunterbunten Blumenstrauß. Lernt neue Kräuter kennen, kostet von den geschmack-vollen Tomaten und verschenkt unsere Upcycling-Produkte.

Auf dem Blumenfeld könnt ihr 7 Tage und 24 Stunden pflücken und ernten. – Genießt und fühlt bei uns das Land mit seinem ganz eigenen Reiz.

Die Story von der Geschichte

Unsere Familie bewirtschaftet auf diesem Fleckchen seit über 100 Jahren einen Bauernhof mit Ackerbau und Viehhaltung. Das aktuelle Angebot wurde vor zwanzig Jahren mit dem Blumenfeld als prägendem Baustein in Gang gesetzt. Uns packte die Begeisterung und so kamen nach und nach die anderen Bereiche hinzu. Wir haben sehr viel Freude daran neue Dinge auszuprobieren. Nichts ist in Stein gemeißelt, wir entwickeln den Hof beständig weiter. Geh gern mit uns auf Zeitreise.

Nachhaltigkeit
Hingabe
Qualität
Leben

Gut Ding will Weile haben.

Wir lieben es ganzheitlich zu denken. Viele Prozesse auf unserem Hof benötigen viel Zeit und viele Entscheidungen haben Auswirkungen für viele Jahre. Bodenbearbeitung, Düngung, Saat, Pflege, Ernte und weitere Verwendung werden von uns nachhaltig angelegt und aufmerksam begleitet.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche? Schreiben Sie uns gern!

Querbeet
Geranien

Geranien

Geranien sind viel interessanter, als sie auf den ersten Blick scheinen...

Wildblumenwiese auf nährstoffreichem Lehm?

Wildblumenwiese auf nährstoffreichem Lehm?

Unsere Wildblumenwiese auf nährstoffreichem Lehm ist eine Herausforderung.

Pfingsten

Pfingsten

Hier in der Gegend gibt es meines Wissens recht wenige Pfingstbäuche.- Das Pfingstgrün am Deelentor lassen wir uns aber nicht nehmen...

Garten im Frühjahr

Garten im Frühjahr

Die Liebe zu Pflanzen habe ich sehr früh entdeckt. Erster Baustein war die Aufgabe im Biologieunterricht der fünften Klasse ein Herbarium anzulegen.

Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinien.